Folge uns

aus dem Rathaus

Weinheimer Kulturbüro bietet ab Juli coronagerechte Kultur im Weinheimer Schlosshof – Café Central als wichtiger Partner – Auftakt mit „Zimmermanns Friends“ Seit wenigen Tagen steht fest: Es darf in Baden-Württemberg auch im Corona-Sommer 2020 Kulturveranstaltungen geben – wenn auch mit Einschränkungen und Auflagen. Es gibt Kulturschaffende, die haben dazu nicht die passenden Rahmenbedingungen. Die Stadt Weinheim hat sie und kann mit

Fußballer und Markus Babbel trug sich als Weinheimer Bürger ins Goldene Buch der Stadt ein Ob Markus Babbel die Weinheimer Bewerbung für die Heimattage 2025 gelesen hat? Vermutlich eher nicht. Dann muss es eine Art Seelenverwandtschaft sein zwischen der Zweiburgenstadt und dem früheren Fußball-Nationalspieler, Europameister und UEFA-Cup-Sieger, der seit kurzem in Weinheim mit seiner Familie in wohnt. „Heimat ist ein Gefühl“,

Weinheimer Strandbad startet mit Auflagen am 8. Juni in die Saison – Nur mit Vorab-Online-Ticket Im Weinheimer Waidsee-Strandbad kann am Montag, 8. Juni – unter Auflagen – die Badesaison beginnen. Schon wenige Stunden nach dem Bekanntwerden der Corona-Verordnung Bäder, konnte die Bäderabteilung des Amtes für Immobilienwirtschaft ein Konzept vorlegen, mit dem ab Montag ein coronagerechter Badebetrieb im Waidsee-Strandbad möglich ist. Kernstück des

Tourismusservice wirbt mit „kaiserlicher Kampagne“ bundesweit um Urlauber – Radiospots, Social Media und neues Magazin „Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden.“ Ein Satz, wie in Stein gemeißelt und  - nachweislich – geschwärmt von Kaiser Joseph II. im Jahr 1764, als dieser an der Bergstraße entlangfuhr. Dieser Ausspruch steht im Mittelpunkt einer groß angelegten Werbekampagne, mit der die Bergstraße in diesem

Romanautorin und Weinheim-Botschafterin Ingrid Noll trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein Es war im Februar dieses Jahres bei der VHS-Veranstaltung, in der die Krimi- und Romanautorin Ingrid Noll erstmals als „Botschafterin Weinheims“ auftrat – souverän und humorvoll wie immer. Da kam auf einmal die Rede darauf, dass ausgerechnet die wohl bekannteste Bürgerin der Stadt noch keinen Eintrag im Goldenen

Bürgerschaft ist ein unschätzbarer Wert Herr Just, Sie sind am 13. Mai ein Jahr im Amt. Können Sie sich noch an Ihre Gefühle am ersten Tag im Weinheimer Rathaus erinnern, wie war das? Selbstverständlich. Es war eine Mischung aus Erleichterung und Vorfreude. Erleichterung, da die lange Wartezeit nach der Wahl von fast einem Jahr vorüber war und Vorfreude, auf das was von

In den Gastronomiebetrieben in Weinheim haben die Vorbereitungen auf die Wiedereröffnung der Wirtschaften und Gasthäuser begonnen, seit die Landesregierung im Stufenplan bekanntgegeben hat, dass Speisewirtschaften ab 18. Mai im „Außen- und Innenbereich“ geöffnet werden dürfen. Wenige Tage nach der Ankündigung im Stufenplan hat die Landesregierung am Sonntagabend auch eine „Corona-Verordnung Sportstätten“ erlassen. Darin sind nun die Vorgaben und Kriterien veröffentlicht.

Aus Sicherheitsgründen hat das Amt für Klimaschutz und Grünflächen Ende vergangener Woche den Zugang zum Skaterpark an der Barbarabrücke gesperrt. Bei einem gemeinsamen Termin des Stadtjugendrings und des Fachamtes wurde festgestellt, dass Verkleidungsplatten abgerissen sind und Teile des Unterbaus vom Schaden ebenfalls betroffen sind. Auf den ersten Blick sehe die Schädigung nicht nach Vandalismus aus sondern nach Verschleiß. Eine Nutzung

Ein Schneider näht aus Dankbarkeit - Zakaria Ashbalou stellt Masken für die Mitarbeiter des Weinheimer Bildungsbüros her „Ich will helfen!“, sagt Schneidermeister Zakaria Ashbalou. Und er hilft dem Weinheimer Bildungsbüro, dem er etwas zurückgeben möchte. Denn dort erhielt er in einer für ihn schwierigen Zeit viel Unterstützung, um als Flüchtling in Deutschland Fuß zu fassen und in seinem erlernten Beruf arbeiten

Register

Have an account?