Kontakt

Folge uns

Das Museum der Stadt Weinheim ist ein stadt- und regionalgeschichtliches Museum. Es bietet einen kurzen Rundgang durch die Geschichte Weinheims anhand ausgewählter Objekte.

Das Museum basiert auf dem 1906 von Karl Zinkgräf (1873 – 1939) und anderen heimatgeschichtlich interessierten Personen gegründeten Weinheimer Altertumsverein . Ab 1911 wurde diese Sammlung in der neu erbauten Gewerbeschule (Bahnhofstraße) untergebracht; eigens für die geretteten Fresken der Peterskirche wurde das Türmchen zur Schulstraße angebaut. 1938 ging die Sammlung in den Besitz der Stadt Weinheim über. Seit 1939 ist die Sammlung im jetzigen Gebäude in der Amtsgasse untergebracht.

Seit dem Umbau 1996-1998 präsentiert sich das Haus auf 4 Etagen mit 1.000 qm Ausstellungsfläche. Die Sammlung wird durch private Sammlertätigkeit (Zinnsammlung), aber auch durch wichtige Zufallsfunde, wie die Entdeckung der Fresken der Peterskirche oder den Nächstenbacher Bronzefund geprägt. Die Sammlung wird durch Schenkungen und gezielte Erwerbungen ergänzt.

Amtsgasse 2, 69469 Weinheim, Deutschland

Closed now
Monday Closed
Tuesday 2:00pm - 5:00pm
Thursday 2:00pm - 5:00pm
Wednesday 2:00pm - 5:00pm
Friday Closed
Saturday 2:00pm - 5:00pm
Sunday 10:00am - 5:00pm
Aktuelle Uhrzeit 6:42pm

Register

Have an account?