"If you can walk, you can dance!"

durchweg positive Energie (c)Bernhard Deiger
Richtig tolle Stimmung beim 1. OneWorldDance (c)NANNI

Richtig tolle Stimmung beim 1. OneWorldDance
(c)NANNI

Beim ersten OneWorldDance konnte JEDER tanzen – getreu dem afrikanischen Sprichwort.

Die Veranstalter waren schon etwas nervös, als sie um 14 Uhr die Räumlichkeiten für das 1. OneWorldDance vorbereiteten. Keiner konnte abschätzen, wieviele tanzwütige Menschen wohl kämen – zehn oder hundert?
Dass zeitweise bis zu 250  Personen friedlich und ausgelassen zusammen tanzten, hat alle glücklich gemacht. Der routinierte DJ Radikarl hatte das richtige Feeling, abwechselnd afrikanische, arabische und internationale Hits aufzulegen, und sorgte somit bei den Tänzern für echte Glücksmomente.

OneWorldDance – get the spirit!

☆great music☆great moves☆great mood☆!

Posted by Susanne Nanni Michl on Sonntag, 21. Februar 2016

Die Idee einer OneWorldDance-Party hat die Organisatorin Christine Meilicke aus ihrer Zeit in New York mitgebracht. Dort waren Tanzveranstaltungen wie das Barfoot Boogie sehr beliebt, um Menschen unterschiedlicher Herkunft beim friedvollen Freestyletanzen zusammenzubringen. Grundbedingung: barfuß, alkohl- und rauchfrei, respektvoll. Christine, die sich in der Flüchtlingsarbeit auch mit der westafrikanischen Trommelgruppe ONE WORLD JAM SESSION engagiert, konnte für ihre Idee die TSG gewinnen. Ohne lange zu zögern stellte sie einen großen Tanzraum über dem Hallenbad HaWei zur Verfügung, und der stellvertretende Vorsitzende Bernhard Deigert ließ es sich nicht nehmen, persönlich mit zu grooven.

Christine Meilicke am Ende der Veranstaltung OneWorldDance - einfach nur happy! (c)NANNI

Christine Meilicke am Ende der Veranstaltung OneWorldDance – einfach nur happy!
(c)NANNI

Das Team um Christine – eine bunte Mischung aus Ehrenamtlichen und Flüchtlingen – sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Tanzveranstaltung. Eingeteilt im Schichtdienst konnte jeder den OneWorldDance genießen. Am Abend waren sich alle einig, dass es bei so viel positiver Energie schon bald eine Wiederholung geben wird.

☆great music☆great moves☆great mood☆!
Posted by Susanne Nanni Michl on Sonntag, 21. Februar 2016

Susanne Michl

Susanne Michl

Senior-Praktikantin

%d Bloggern gefällt das: