Strandbad Waidsee öffnet zu den Pfingstferien

Eines ändert sich wohl nie: Zur Eröffnung des Strandbads Waidsee zeigt sich das Wetter selten von seiner Sonnenseite. Auch in diesem Jahr zum Start der Badesaison am Samstag, den 22. Mai um 9 Uhr, sind die Aussichten eher verhalten.

Trotzdem der regnerischen Aussichten freuen sich schon viele auf den Start des Badebetriebs, auch wenn dieser nur unter Pandemiebedingungen möglich und durch Vorgaben der Corona-Verordnung Baden-Württemberg geregelt sein wird. Eine der wichtigsten Regelungen sieht vor, dass der Zugang ins Strandbad nur mit einem tagesaktuellen negativen Schnelltest oder durch Vorlage des Impf- oder Genesenennachweises möglich ist. Testungen sind in Weinheim in einem der über 20 Schnelltestzentren möglich, die auf der Seite der Stadt Weinheim unter www.weinheim.de/corona aufgelistet sind.

Bis zu 2000 Badegäste können sich anschließend zur gleichen Zeit auf dem Gelände aufhalten. Der Eintritt ganz bequem per Online-Reservierung und Online-Kauf über die kostenlose App „eTickets Weinheim“ (im Appstore für Android und iOS erhältlich) ermöglicht. Auch am PC kann man über den Link https://weinheim.eticket-software.de online reservieren und Tickets kaufen. Der erhaltene QR-Code kann anschließend ausgedruckt oder an eine E-Mailadresse gesendet werden. Nur wer mit der Dokumentation seiner Daten einverstanden ist, kann Zutritt zum Strandbad erhalten. Die Online-Reservierung kann bis zu 3 Tage im Voraus erfolgen.

Nach abgeschlossener Reservierung und Kauf erhält man für jedes erworbene Ticket einen personalisierten QR-Code. Dieser wird an der Kasse des Strandbads abgescannt und auf Gültigkeit überprüft. Als Zahlungsmethode für beide Varianten werden Paypal, Kreditkarte und Paydirekt angeboten. Gekaufte Online-Tickets können nicht zurückgegeben oder erstattet werden.

Eine neue Regelung gibt es in dieser Saison für Personen, die keine technische Möglichkeit für den digitalen Ticketkauf haben, also weder Smartphone noch PC besitzen. Hierfür steht täglich ein Kontingent von 100 Karten zum Verkauf mit gleichzeitiger Kontaktdatenerfassung direkt an der Strandbadkasse gegen Barzahlung bereit.

Auch in diesem Jahr ist der Einsatz von Saison- und 12-er Karten, wie auch Abend- und Verbundkarten nicht möglich. Vor 2020 erworbene 12-er Karten behalten aber weiterhin ihre Gültigkeit und können eingelöst werden, sobald die Möglichkeiten hierfür wieder bestehen.

Der Eintrittspreis ins Strandbad beträgt 4,- Euro für Erwachsene, Ermäßigte zahlen 2,50 Euro. Diese Ermäßigung erhalten Kinder ab 6 Jahren, Schüler, Auszubildende und Studenten, Schwerbehinderte ab 50%, Personen im BFD und ökonomisch Hilfsbedürftige wie Wohngeld- und, Sozialhilfeempfänger, Empfänger von Grundsicherung im Alter, Erwerbsminderung nach SGB XII, Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII, Leistungen nach SGB II Arbeitslosengeld II oder Hartz IV und Leistungen nach dem AsylBG. Die entsprechenden Nachweise müssen an der Kasse vorgelegt werden.

Familien zahlen 8,- Euro und Alleinerziehende 4,- Euro. Für Taucher werden 9,- Euro fällig, Surfer und Besitzer von Stand-Up-Boards können ebenfalls online reservieren und Karten für 10,- Euro (bzw. 6,50 Euro ermäßigt) erwerben.

Für alle Gäste besteht Maskenpflicht im Eingangsbereich und in den Sanitär- sowie  Wartebereichen des Strandbads. Die Abstandsregel (mindestens 1,5 Meter) muss auf dem gesamten Gelände eingehalten werden. Die Duschen und Umkleiden im Hauptgebäude sind gesperrt. Im Außenbereich stehen sie den Badegästen zur Verfügung. Spinde sowie Wertfächer können aufgrund der geltenden Abstandsregelungen und des zusätzlichen Hygieneaufwands allerdings nicht vergeben werden. Die Nutzung von Schlauchbooten, Luftmatratzen und anderen aufblasbaren Großspielgeräten ist ebenfalls untersagt. Schwimmhilfen dürfen im Nichtschwimmerbereich verwendet werden.

Im Mai und September ist  täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet, im Juni, Juli und August täglich von 9 bis 20 Uhr. Der Einlass endet jeweils eine Stunde vorher.

Weitere Informationen und ausführliche Erläuterungen können auf www.weinheim.de/strandbad abgerufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: